drucken 

DAS - Die Anlaufstelle

Zeughausstrasse 76
8400 Winterthur

Telefon 052 267 63 49
E-Mail die.anlaufstelle@who-needs-spam.win.ch

 

Neue Öffnungszeiten ab 1. September 2016

Öffnungszeiten
Mi-Mo     10.00 - 18.00 Uhr
Di 11.00 - 19.00 Uhr

 

Die Anlaufstelle DAS ist ein niederschwelliger Treffpunkt mit einem differenzierten Angebot für suchtmittelabhängige und psychisch kranke Menschen mit Wohnsitz in Stadt und Bezirk Winterthur.

Neben einem kleinen gastronomischen Angebot (Suppe, Snacks, Getränke) bieten die Mitarbeitenden der DAS vielfältige Unterstützung und Beratung in Lebensbereichen wie Wohnen, Arbeit, soziale Integration etc. Dazu gehört auch die Vermittlung weiterführender Hilfsangebote, beispielsweise Entzugs- und Therapiestationen, Beratungsstellen oder medizinische Einrichtungen.
Im Rahmen der allgemeinen Infektionsprophylaxe werden im Tauschverfahren saubere Spritzen und das notwendige Zubehör abgegeben. Für die Versorgung von kleinen Wunden steht eine einfache Infrastruktur zur Verfügung. Zudem können Waschmaschine, Tumbler und Dusche benutzt werden.
Die DAS-Besucherinnen und Besucher haben weiter die Möglichkeit, gegen ein kleines Entgelt verschiedene Arbeiten in den Bereichen Reinigung, Küche und Service zu übernehmen und sich damit eine Tagesstruktur zu schaffen. Das Kreativatelier ist ein weiteres tagesstrukturierendes Angebot.

Die Anlaufstelle DAS ist Teil der Vier-Säulen-Drogenpolitik (Prävention, Therapie, Schadensminderung und Repression) und gehört zur Säule Schadensminderung. Sie soll der Verelendung entgegenwirken und Hilfe zur körperlichen, psychischen und sozialen Stabilisierung leisten. Zudem ist es das Ziel, offene Szenen zu verhindern und den öffentlichen Raum zu entlasten.  

Services

DAS - die Anlaufstelle
Zeughausstrasse 76
8400 Winterthur
Tel.: 052 267 63 49
die.anlaufstelle@who-needs-spam.win.ch

Information zum Vollzug
Krankenversicherungsrecht
in Winterthur.